Terrazzoböden, der italienischer Traum, völlig einzigartig!

Wir reparieren Ihren alten Terrazzoboden oder verlegen den Boden nach Ihren Farbwüsnchen neu.

Selbstverständlich sind wir für Sie da, wenn Sie einen neuen Terrazzo verlegt haben wollen. Wir sprechen mit Ihnen vor Ort Ihre Vorstellungen ab und senden Ihnen das passende Farbmuster nach der Herstellung zu und Sie entscheiden ob dies zu 100% Ihren Vorstellungen entspricht.

Wir verlegen Ihren neuen Terrazzoboden eigenhändig bei Ihnen vor Ort.

Bei uns sind Sie in fachmännischen Händen mit sehr hohen Servicedenken, als erstes müssen Sie zufrieden sein, dann kommt der Rest von ganz alleine.

"Terrazzo ist die Bezeichnung für einen bereits seit der Antike bekannten Bodenbelag, der durch das direkte Auftragen von dekorativen, oft farbigen Zuschlagstoffen auf eine meist zementgebundene Estrich-Unterlage mit dieser eine Einheit bildet und im Anschluss an die Trocknung durch Schleifen und Polieren seine endgültige, glänzende Oberfläche erhält.

Er ist verhältnismäßig aufwendig und langwierig vor Ort handwerklich herzustellen und kann mitunter wertvolle Zuschlagstoffe enthalten. Dafür bietet er sehr hohe Lebensdauer und nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten, die selbst spezielle technische Erfordernisse leicht berücksichtigen können. Die Herstellung von Terrazzo-Böden ist in Deutschland durch DIN 18353 geregelt.

Dagegen handelt es sich bei „Terrazzo-Platten“ um relativ moderne, terrazzo-ähnlich aufgebaute Betonwerksteine, die als Formatplatte mit fertig geschliffener Oberfläche in Werken hergestellt und vor Ort in einem Mörtelbett verlegt und verfugt werden. Zur Verdeutlichung spricht man bei einem traditionellen, fugenlosen Terrazzo daher auch von „echtem“ oder „Guss-Terrazzo“."

 

Ihre Anfrage per Telefon unter: 040-180 100 48 oder per Email an: info@hansestone.de

 Referenzen:

- Flughafen, Arztpraxen, diverse Treppenhäuser in Hamburg, Einfamilien Häuser auf Sylt etc.

Quelle:Text:wikipedia